Ewa Stoschek
    Sopran & Gesangspädagogin

Foto: G. Mladenovic

Die in Polen geborene Sopranistin Ewa Stoschek studierte an der Schlesischen Universität Kattowitz Schulmusik und absolvierte danach ein Gesangstudium an der Folkwang Hochschule in Essen.

Entscheidende Impulse erhielt sie bei privaten Studien sowie Meisterkursen bei Prof. Thomas Heyer (HfMDK Frankfurt am Main).

 

Bei Konzert- und Oratorienkonzerten ist sie eine gefragte Sängerin im In- und Ausland.

Zu ihren bereits aufgeführten Partien gehören u.a. J.S. Bach Weihnachtsoratorium, Johannespassion, Markuspassion; J. Haydn Schöpfung; L. van Beethoven Missa Solemnis; G. Rossini Petite Messe Solennelle; J. Brahms Das deutsche Requiem; Mendelssohn Elias; J. Rutter Magnificat, Requiem.

Neben ihrer Konzerttätigkeit - auch mit Arien aus Oper und Operette - ist Ewa Stoschek in mehreren kammermusikalischen Ensembles tätig.


Seit der Spielzeit 2015/2016 gastiert sie im Opernchor des Theaters Krefeld/Mönchengladbach und des Theaters Dortmund.


Neben der künstlerischen Laufbahn widmet sich die Sopranistin leidenschaftlich und erfolgreich gesangspädagogischen Aufgaben.

 

_HER0173

Foto: G.Mladenovic

© Ewa Stoschek